Die Bulldozers haben einen neuen Präsidenten

Die Mitglieder des SHC haben an der vergangenen Generalversammlung 2018 Tobias Strahm als neuen Präsidenten gewählt. Nach langem Engagement in diversen Ämtern für den Verein wird er nun den Lead im Vorstand übernehmen.

Er löst damit unseren langjährigen Präsidenten Marc Werren ab, der sich eine wohlverdiente Pause in der Streethockeyszene gönnen wird. Für seine tadellose Amtsausführung unter Einsatz all seines Herzblutes dankt der Vorstand im Namen der Bulldozers!

 

Janik Messer wurde an der Generalversammlung ebenfalls in den Vorstand als Beisitzer gewählt. Er wird dadurch Karl Käsermann ablösen.

 

Wir wünschen Tobias und Janik nur das Beste zum Start in ihre neue Herausforderung.

Jahresberichte der Saison 2017/18

Jahresbericht des Präsidenten

Liebe Vereinsmitglieder

 

Meine letzte Saison als Präsident ist mit einem sehr erfolgreichen Wochenende der Junioren zu Ende gegangen. Am 26. Mai gewannen die JUNC den Meistertitel und einen Tag danach gewannen die B-Junioren die Silbermedaille. Drei Wochen zuvor gewannen die JUNA ebenfalls die Silbermedaille, so dass sich in dieser Saison sämtliche Juniorenmannschaften auf dem 1. oder 2. Platz klassierten. Zudem gewannen die JUNB bereits Ende März sensationell den Cupwettbewerb. Herzlich Gratulation an sämtliche Junioren, Trainer, Betreuer und an unseren Juniorenchef und die Mitglieder der Jugendkommission für diese sehr erfolgreiche Saison im Juniorenbereich!

 

Im Aktivbereich wurden aus meiner Sicht in dieser Saison weitere Fortschritte erzielt. Die Leistungslücke der 1. Mannschaft zur Konkurrenz in der NLA konnte weiter verkleinert oder vereinzelt sogar geschlossen werden. Die Playoffs wurden zwar knapp verpasst, allerdings laufen im Hintergrund bereits die Vorbereitungen, dass es künftig in der Faes Bau Arena wieder NLA Playoffstreethockey zu sehen geben wird. Insbesondere die gute Integration der eigenen Junioren stimmt mich diesbezüglich für die Zukunft positiv.

 

Die 2. Mannschaft spielte sportlich gesehen eine solide Saison und erreichte die gesteckten Ziele. Insbesondere konnte das «Zwöi» wieder ein wenig gefestigt werden, so dass wir im Bereich «Breitensport» doch wieder stabiler aufgestellt sind. Für den Verein ist es enorm wichtig, auch wieder mehr Aktivmitglieder in diesem Bereich zu haben und im Aktivbereich weiter in die Breite zu wachsen.

 

Neben dem Feld wurde in der vergangenen Saison das Buvettenprojekt realisiert. Dank sehr grossem Einsatz und unzähligen Helfereinsätzen konnte diesen Herbst unser neues «Bijou» in Betrieb genommen werden. Hier hat sich wieder einmal gezeigt, was erreicht werden kann, wenn die ganze Bulldozersfamilie mitanpackt! Vielen herzlichen Dank dem Projektteam und den unzähligen Helfern und Gönnern für Ihren Einsatz und/oder Beitrag.

 

Abschliessend möchte ich mich bei allen Gremienmitgliedern, allen Trainern, Assistenten, Betreuern, der Buvettenchefin, den Buvettenhelfern, dem Platzwart, der J+S Verantwortlichen, dem Webmaster, dem Buvettenprojektteam, der JUKO und allen anderen die mitgeholfen haben diese Saison erfolgreich zu meistern, ganz herzlich für Ihr grosses Engagement bedanken!

 

Wie eingangs erwähnt war dies meine letzte Saison als Präsident der Bulldozers. Nach insgesamt 18 Jahren Gremienarbeit in verschiedensten Funktionen für unseren SHC ist es an der Zeit für junge und engagierte Kräfte Platz zu machen. Ich bin froh, konnten wir in der Person von Tobias einen bereits jetzt im SHC sehr engagierten und top motivierten Nachfolger finden. Ich wünsche ihm und Euch allen einen guten Start in die neue Saison und bedanke mich herzlich für Eure Bereitschaft sich für unseren Verein zu engagieren.

 

Marc Werren, Präsident SHC Kernenried-Zauggenried Bulldozers

mehr lesen

Offene Ämter 2018 / 2019

Die Bulldozers rüsten sich für die neue Saison. Gleichzeitig sind aber noch diverse wichtige Ämter in der Vereins- und Mannschaftsführung zu besetzen. Du willst Dich schon lange in den Dienst eines tollen Vereins stellen oder kennst jemand, der für diese Aufgaben geeignet wäre? Hier ist deine Chance!

mehr lesen 0 Kommentare

Turnerchilbi 2018 mit den Bulldozers

Die Bulldozers werden an der Turnerchilbi 2018 in Fraubrunnen als Gastverein präsent sein. In welcher Form wir einen Beitrag zum erfolgreichen Gelingen des Events liefern werden wird momentan genauer erarbeitet.

 

Dem OK der Turnerchilbi danken wir bereits jetzt bestens, dass wir dabei sein dürfen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

Eröffnung Buvette

Buvettencheffin Christine Bracher beim Durchschneiden des roten Bandes
Buvettencheffin Christine Bracher beim Durchschneiden des roten Bandes
mehr lesen 0 Kommentare