JUNA: Ein Geschenk an die A-Junioren

Die heisse Phase kommt immer näher. Nur noch drei Spiele bis die Playoffs starten. 

Beim Erste, dieser drei letzten Qualispiele, trafen die Bulldozers auf Phoenix Hägendorf. Eine Mannschaft, welche die Bulldozers eigentlich nicht herausfordern kann. So ergab sich  für unsere

B-Junioren Spieler die Chance, erstmals auch bei den ältesten Junioren Erfahrungen zu sammeln.

 

Die Nervosität der jungen Mannschaft der Bulldozers war zu Beginn des Spiels zu spüren. Kleine, individuelle Fehler sorgten dafür, dass in den ersten Minuten das Spiel ausgeglichen gestaltet war. Doch mit fortschreitender Zeit, trat das Heimteam immer sicherer auf. Vermehrt wurde das Team aus Hägendorf in ihrem Drittel eingeschnürt. Was auch eine Auswirkung auf das Resultat hatte. Acht Minuten vor Schluss zeigte das Score 15:0 an und das Spiel wurde vorzeitig beendet.

 

Mit Bravour hat das junge Team die Challenge bestanden und den A-Junioren weitere drei Punkte geschenkt. 

 

Text: P. Tschamper

 

Offizieller Juniorenpartner