JUN A: Derbysieg gegen Grenchen-Limpachtal

Nach dem Sieg auswärts gegen Bettlach, können die Bulldozers auch beim ersten Heimspiel überzeugen. Sie schlugen Grenchen-Limpachtal mit 8:3.

Aufgrund des spielfreien Wochenendes des Fanionteams waren in Kernenried an diesem Wochenende alle Augen auf das U18 Derby gegen den SHC Grenchen-Limpachtal gerichtet. Beide Teams konnten die bisherigen Spiele allesamt siegreich gestalten. Entsprechend gespannt konnte man auf das Kräftemessen der beiden Mannschaften sein.

 

Ausgeglichenes Startdrittel

Das Spiel begann sehr ausgeglichen. Beide Mannschaften erarbeiteten sich zahlreiche Torchancen. Es brauchte aber eine Überzahlsituation und ein durch Donat Schürch direkt abgegebener Schlagschuss um die Hausherren in Führung zu bringen. Der SHC Grenchen-Limpachtal zeigte sich aber nicht geschockt und suchte seine Möglichkeiten in der Offensive. Eine dieser Möglichkeiten musste der sonst stark aufspielende Lukas Jörg im Tor der Bulldozers zum zwischenzeitlichen Ausgleich passieren lassen.

 

Vorentscheidung im Mitteldrittel

Im Mitteldrittel konnten die Bulldozer das Tempo steigern und die Gäste zunehmend in Verlegenheit bringen. So verlagerte sich das Spielgeschehen in die Angriffszone der Kernenrieder. Das Heimteam wusste aus der Überlegenheit Profit zu schlagen und zog bis zum Ende des Drittels auf 6:2 davon. Im Schlussdrittel passierte dann nicht mehr allzu viel. Die Kräfte schienen bei beiden Teams zu schwinden und das Tempo flachte ab. Am Ende gewannen die Bulldozer das Spiel mit 8:3 und können sich weiterhin auf einem der vorderen Tabellenplätze behaupten.

 

 Schweizermeister in der Faes-Bau Arena

Nächstes Wochenende kommt es in der Faes-Bau Arena zum Kampf David gegen Goliath. Die Oberwil Rebells treffen mit ihren ausländischen Superstars Andrew Hildreth (USA) und Tomas Kudela (CZE) auf die Kernenried Bulldozer. Spielbeginn des NLA Spiels ist am Samstag, 20.10.2018 um 14:00 Uhr. Wie immer herrscht in der Faes-Bau Arena Gratiseintritt.

 

Neben dem Highlight aus der NLA erwarten am Samstag, 10:00 Uhr die U18 Junioren ebenfalls die Oberwil Rebells. Am Sonntag spielen dann die U15 Junioren Zuhause gegen die Teams aus Bonstetten/Horgen 10:00 Uhr, Grenchen 11:30 Uhr und Oberwil 14:00 und 16:00 Uhr.

 

Text: C. Nessier

Offizieller Juniorenpartner