Jun C: Heimturnier

Nach der langen Pause freuten wir uns auf unser Heimturnier. Der erste Match gegen Coude du Rhone spielten wir mit 4 gegen 4 Feldspieler. Wir gewannen diesen Match mit 13:0. Wir konnten alle Spieler einsetzen. Nach der ersten guten Halbzeit waren wir in der zweiten Hälfte etwas zu verspielt.

Das zweite Spiel gegen Oberwil weiss war hart umkämpft. Nach den ersten 13 Minuten führten wir mit 2:0. In der zweiten Halbzeit liefen wir zu wenig und auch die Manndeckung machten wir nicht mehr immer richtig. So konnte Oberwil den Ausgleich erzielen. Aber es kam noch schlimmer: kurz vor Schluss schossen sie noch das 2:3. Nach dem Spiel waren wir alle enttäuscht obwohl wir ein gutes Turnier gespielt haben.

 

Bericht: Jan Läderach

 

 

Offizieller Juniorenpartner