Ausblick Hockeyweekend

Weihnachten steht vor der Tür nichts desto trotz wird in der Faesbau Arena noch Streethockey geboten. Am 16.12, bereits um 10.00 Uhr, bestreitet die 2. Mannschaft ihren Cupachtelfinal gegen den Schweizer Streethockeykrösus und mehrfachen Schweizermeister und Cupsieger aus Oberwil. Die Chancen auf ein Weiterkommen liegen wenn überhaupt im Promillebereich, dennoch ist das Team vom Coachingtrio Maibach / Käsermann / Strahm topmotiviert diese Aufgabe anzugehen.

 

Am Nachmittag spielt die 2. Mannschaft das Ligaspiel gegen La-Chaux-de-Fonds II. Mal sehen wie gross die Kraftreserven der Rieder für dieses Spiel dann noch sein werden. Am Sonntag spielen dann die Junioren A ihr letztes Meisterschaftsspiel der Qualifikationsrunde 1 gegen die Junioren aus Oberwil. Die Mannschaft von Coachingtrio Bütikofer / Käsermann / Strahm will die Qualiphase 1 natürlich mit einem Sieg beenden, Oberwil ist aber wie gewohnt ein sehr starker Gegner. Die Zutaten für ein packendes und schnelles Spiel sind also gegeben. Die Bulldozers freuen sich auf viele Matchbesucher, die neue Buvette ist geöffnet und versorgt die Zuschauer gerne mit warmen Getränken oder einem kleinen Snack.