Junioren B in Zug auf dem Podest

Im Halbfinalspiel blieben die Emmentaler gegen Belp chancenlos. Das Spiel um Rang 3 gegen Gals drehten die Bulldozers nach einem 3-0 Rückstand dank einer Leistungssteigerung in der zweiten Spielhälfte. Das Schlussresultat lautete 3-6 für die Bulldozers. Die Junioren B holen am Finalturnier somit wie erwartet Bronze.

 

Mannschaftsfoto am Finalturnier vom 28. Mai 2016

Folgende Bulldozer erhielten die Auszeichnung zum besten Spieler: Pascal Tschamper, Jonathan Hohl und Severin Fund