Junioren C Turnier vom 7. Mai 2016

Zu Beginn wurde ein grosser Teil unserer Mannschaft eingesetzt. Dadurch zeichnete sich ein ausgeglichenes Spiel ab. Trotzdem gelang uns in der 4. Minute der Führungstreffer. Kurz vor der Pause mussten wir den Ausgleichstreffer einstecken. Mit neu formierten Linien liessen wir dem Gegner in der zweiten Spielhälfte keine Chance mehr. 7:2 das Endergebnis gegen die heimischen Bettlacher.

 

Im zweiten Spiel konnten die Belper einmal mehr nicht gegen uns ankommen. Ein deutliches Resultat schien auch diesmal möglich. Durch ein Ablenkungsmanöver konnten die Belper in der 11. Minute immerhin den Ehrentreffer erzielen. Mit 13:1 siegten wir auch in diesem Spiel.

 

Text: T. Bärtschi.