Junioren B qualifizieren sich für den Cupfinal in Sierre

Unser drittes Cupspiel diese Saison absolvierten wir am 13.3.16 gegen das Heimteam des Tages, Belp.  Am Ende stand es 2:2 und es ging ins Penaltyschiessen. Aber leider war das Glück nicht auf unserer Seite und so haben wir das Penaltyschiessen verloren. Während bereits der erste Belper Schütze erfolgreich war, scheiterten die restlichen 9 Versuche. Gegen das Spitzenteam Belp dürfen wir mit einem Punkt trotzdem zufrieden sein.

 

Im zweiten Spiel waren die Oberwil Rebells unser Gegner. Auch hier gab es ein Unentschieden. Nach einer zwischenzeitlichen 3:2 Führung für uns musste beim Schlussstand von 3:3 und schon wieder das Penaltyschiessen über Sieg oder Niederlage entscheiden. Wir gingen wiederum als Verlierer aus dem Penaltyschiessen hervor. Wir haben eigentlich immer gut gespielt, aber unsere

Chancen nicht gut genutzt .Ich hoffe, wir haben aus dem Cuptunier einiges für das anstehende Finalturnier gelernt.

 

Das Halbfinalspiel, für welches der Gegner erst noch ausgelost wird, findet im Rahmen des Cupfinals vom Ostersamstag, 26.3.16 in Sierre statt.

 

Text: Yves Wälti

Kommentar schreiben

Kommentare: 0