JUN A: Bulldozers unterliegen Leader Oberwil

Die Junioren A unterliegen in Zug gegen den Leader der Grossfeld-Gruppe, die Oberwil Rebells, mit 3:1 Toren.

 

Am Sonntag hatten wir in Zug einen Match gegen den Leader. In den ersten Minuten starteten wir nicht gut in den Match. Schon in der zweiten Minute kassierten wir das erste Gegentor. In den restlichen Minuten des ersten Drittels haben wir uns gesteigert.

 

Im zweiten Drittel sind wir besser ins Spiel gekommen und wir erzeugten endlich Druck auf das Tor der Zuger. Aber am Torhüter von Oberwil sind wir trotzdem noch nicht vorbeigekommen. Nach einer dummen Strafe von Oberwil hatten wir eine Chance im Powerplay zum Ausgleichstreffer.Diese Chance nutzen wir nach einem Schuss von Dominik Marti durch einen Ablenker von Pascal Tschamper. Aber nur kurze Zeit später als uns unser Coach gesagt hatte, jetzt müsst ihr aufpassen damit ihr kein Tor bekommt, netzte prompt die erste Linie der Oberwiler zum erneuten Führungstreffer ein.

 

Im letzten Drittel schoss Oberwil noch das 3:1. Wir versuchten alles, um noch ein Mal den Anschluss zu finden. Mehrere Strafen verhinderten aber ein letztes Aufbäumen und die 3:1 Niederlage in Oberwil wurde Tatsache.

 

Text: M. Scherrer.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0