Junioren B: Cupqualiturnier in Grenchen

Wir hatten am Sonntag 17. 1. 2016 Cup-Qualifikationsturnier in Grenchen. Bei winterlichen Temperaturen spielten wir um 09:30 Uhr gegen Grenchen und um 11:30 Uhr gegen den SHC Valais. Das Turnier fand in dem für uns ungewohnten Modus 5 gegen 5 mit Offside statt.

 

Im ersten Spiel gegen Grenchen hatten wir nicht gut gespielt, daher auch das Resultat 7:2 für Grenchen. Die Manndeckung stimmte nicht. Wir schossen zu wenig aufs Tor.

 

Im Spiel gegen Valais lief das Ganze für uns schon viel besser. Nach der Niederlage im ersten Spiel hatten wir die Manndeckung besser im Griff. Wir gingen auch früh in Führung. Es war ein sehr raues Spiel, welches für B-Juniorenniveau extrem hart gefürht wurde. Zu Gute kam uns schlussendlich auch, dass der SHC Valais sicher das schwächere Kader als der erste Gegner Grenchen hatte. Wir siegten  5:2.

 

In zwei Wochen steht ein weiteres Qualifikationsturnier für den Cupfinal in Belp an. Der Cupfinal findet am Ostersamstag in Sierre statt.

 

Text: Jonathan Hohl