Jun A: Bulldozers lassen Zürich keine Chance

Im vierten Spiel der Saison von Samstag, 31.10.15 gewinnen die ältesten Bulldozers-Junioren gegen Union Zürich verdient mit 5:1.

Wir besammelten uns schon um 8:15, damit wir ein Mannschaftfoto machen konnten. Nach dem Einspielen begann ein amüsantes Spiel. Wir wussten noch von der letzten Saison, dass wir die Gäste nicht unterschätzen durften. Auf diese Saison haben sie mit Horgenberg fusioniert, weshalb wir sie nur schwer einschätzen konnten. Kurz nach dem Anpfiff holten wir eine streng gepfiffene Straffe. Die Gäste konnten ihr Powerplay nicht ausnützen. Jetzt holten aber die Gäste eine Strafe. Dies konnte Pascal Tschamper ausnützen und schoss das 1:0. Es gab noch eine kleine Strafe, aber sonst passierte bis kurz vor der ersten Drittelspause nicht mehr viel. Wir starteten einen schnellen Konter und erzielten das 2:0.


Bereits 13 Sekunden nach dem ersten Pausentee erzielten wir das 3:0. Danach kassierten die Gegnerzwei Strafen, aber wir konnten keine von beiden ausnützen. Kurz nach der abgelaufenen Straffe erzielten wir doch noch ein Tor. Auch wir holten eine weitere Strafe, aber die Gäste konnten nicht viel mit der Überzahlsituation anfangen. Vor der Pause konnten wir auf 5:0 erhöhen, kassierten aber noch einen Strafe.


Ins letzte Drittel starteten wir mit dem neu eingewechselten Torhüter. Er hatte gleich viel zu tun, weil wir noch in Unterzahl agieren mussten. Er parierte aber super und hielt die Schüsse. Kurz vor dem Seitenwechsel erzielten die Gäste ein fast unhaltbares Tor zum Schlusstand von 5:1.Trotz vier Überzahlsituationen in den letzten 10 Minuten fielen keine Toere mehr.  Wir hatten eine gute Laune, weil wir das erste Spiel souverän gewinnen konnten.


Text: Kevin Marti

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Retta Wierenga (Freitag, 03 Februar 2017 10:12)


    I just could not depart your site prior to suggesting that I really enjoyed the standard info an individual provide in your guests? Is going to be back incessantly in order to investigate cross-check new posts

  • #2

    Efren Watwood (Dienstag, 07 Februar 2017 03:00)


    At this time it sounds like Movable Type is the best blogging platform available right now. (from what I've read) Is that what you're using on your blog?