Spielbericht Junioren B Turnier

Am Samstag dem 9.5.2015 spielten die Junioren B zum letzten Mal auf dem alten Terrain. Es galt 4 Spiele zu bestreiten, die ersten zwei gegen die Oberwil Rebells aus Zug. Die anderen zwei gegen den schwächer einzustufenden Gegner aus Bettlach.

 

Beim ersten Match konnten wir dem Gast eine schmerzhafte Niederlage zufügen. Wir gewannen am Ende 4:2. Nach einer kurzen Pause ging es auch schon weiter gegen denselben Gegner. Doch wir unterschätzen sie und hatten zu wenig Tempo im Spiel. Zudem kamen die Pässe selten genau auf die Schaufel des Mitspielers. Das alles und noch mehr führte zu einer kläglichen 3:7 Niederlage


Dann standen noch die 2 Matches gegen Bettlach an. Diese gewannen wir beide souverän mit 8:1 und 7:0. Leider gab es auch bei diesem Match etwas  was verbessert werden musste. Denn es passierte leider zu oft das vier Bulldozer vor dem Tor standen, um an möglichst viele Skorerpunkte zu gelangen. Hoffentlich haben wir etwas aus diesem Turnier gelernt und könnten unsere Stärke am Finalturnier in Belp zeigen.


Text: Pascal Stucki

Kommentar schreiben

Kommentare: 0