2. Liga: Bulldozers 3 gleichen Playoff 1/2-Finalserie aus

Am Sonntag 19.04.2015 stand das zweite Playoffhalbfinalspiel gegen die Strassenteufel Freienbach an. Nach dem die Schwyzer vor einer Woche in der Serie 1:0 in Führung gingen mussten wir also gewinnen, um das Ausscheiden zu verhindern. Bei uns auch mit dabei waren 8 Junioren, die so mehr als das halbe Team umfassten. Die Freienbacher waren mit dem Car angereist und hatten so auch eine grosse Unterstützung neben dem Platz. Diese konnten sie nämlich auch gut gebrauchen, denn sie waren nur 9 Spieler und zwei Torhüter.


Anfangs der Partie passierte nicht so viel und wir waren eher nur mit Devensievarbeit beschäftigt, ausser unsere 3.Linie mit drei Junioren und einem Routinier. Die drei B-Junioren zeigten viel Lauffreude und wurden so perfekte Anspielstationen. So kam es auch in der 4 Minute zum Torjubel zu Gunsten von uns. Beat Bütikofer traf durch einen Handgelenkschuss, der hinter der Mittellinie abgegeben wurde, ins Netz. Dies auch weil die jüngsten mit guter Arbeit vor dem Tor dem Torhüter die Sicht nahmen und dieser somit keine Chance hatte, den Ball abzuwehren. 


Mit dieser 1:0 Führung starteten wir danach auch in den Mittelabschnitt. Die Freienbacher waren aber frischer aus der Kabine gekommen und  konnten schon nach gut 1.5 Minuten den Ausgleich erzielen. Dieses Drittel war ein Hin und Her mit Torchancen auf beiden Seiten. So war der Zwischenstand nach zwei Drittel n ausgeglichen mit 3:3. Zwischendurch kamen auch etwas Emotionen auf, Strafen gab es in diesem Drittel jedoch keine.


Wie schon im Drittel davor, konnten die Gäste nur knapp nach Pausenablauf ein Tor erzielen. Diesmal war es aber die Führung. Die Hälfte des letzten Drittels war schon fast vorbei als sich die Freienbacher beim Spielstand von 4:5 eine Strafe erlaubten. Diese Chance sollte von und nicht ausgelassen werden und wurde auch schon nach nur 5 Sekunden genutzt. Ab diesem Zeitpunkt spielte nur noch eine Mannschaft, nämlich wir. Die müden Beine der Gäste machten sich auch langsam bemerkbar und sie fanden auch keine Antwort mehr darauf wie sie die technisch doch äusserst versierten, wendigen und körperlich unterlegenen B-Junioren stoppen sollten, ohne dass sie dabei zu Fall gehen und Strafen gepfiffen wurden. So waren die Freienbacher mehr oder weniger nur noch mit dem Schiedsrichter am Diskutieren und konzentrierten sich zu wenig aufs Spiel. Nach einem weiteren Powerplaytor, das uns die Führung brachte, nahm der Gegner schon wieder eine Strafe und gab uns so die Chance den Sack zuzumachen. Dies gelang auch und noch mit einem Treffer ins leere Tor gewannen wir so das zweite Playoffspiel dieser Serie und werden nächsten Sonntag den alles entscheidende Match in Freienbach bestreiten.


Text: D. Marti.

Kommentar schreiben

Kommentare: 9
  • #1

    Lindsy Isreal (Mittwoch, 01 Februar 2017 13:26)


    I read this paragraph fully on the topic of the resemblance of latest and previous technologies, it's awesome article.

  • #2

    Joie Hinman (Dienstag, 07 Februar 2017 16:50)


    Hi there! I could have sworn I've visited this web site before but after going through a few of the articles I realized it's new to me. Anyhow, I'm certainly pleased I discovered it and I'll be book-marking it and checking back often!

  • #3

    Chiquita Meli (Dienstag, 07 Februar 2017 18:05)


    What's up it's me, I am also visiting this web page regularly, this web page is truly fastidious and the people are truly sharing good thoughts.

  • #4

    Kasha Felch (Mittwoch, 08 Februar 2017 00:03)


    I love it when people get together and share ideas. Great website, keep it up!

  • #5

    Linnea Udell (Mittwoch, 08 Februar 2017 07:22)


    If you wish for to obtain a good deal from this piece of writing then you have to apply these techniques to your won blog.

  • #6

    Wanda Hartmann (Mittwoch, 08 Februar 2017 10:54)


    I've been browsing online more than 4 hours today, yet I never found any interesting article like yours. It is pretty worth enough for me. In my view, if all site owners and bloggers made good content as you did, the net will be a lot more useful than ever before.

  • #7

    Dewey Magby (Mittwoch, 08 Februar 2017 12:39)


    Your style is very unique compared to other people I have read stuff from. Thank you for posting when you have the opportunity, Guess I'll just bookmark this blog.

  • #8

    Berneice Vantrease (Mittwoch, 08 Februar 2017 17:15)


    Wow, marvelous weblog format! How long have you been blogging for? you make running a blog look easy. The entire glance of your web site is excellent, let alone the content material!

  • #9

    Teofila Needleman (Mittwoch, 08 Februar 2017 23:39)


    Hello, all is going perfectly here and ofcourse every one is sharing facts, that's in fact fine, keep up writing.