Junioren C holen in Bettlach fünf Punkte

Den ersten Match gegen Bettlach haben wir ohne grosse Mühe gewonnen.


Im zweiten Match gegen Grechen konnten wir gut mithalten. Als wir nach der ersten Halbzeit vorne lagen, kehrte das Spiel. In der zweiten Halbzeit kassierten wir bald drei Tore. Wir schafften es allerdings noch, uns ins Penaltyschiessen zu retten. Doch die Penaltys waren eine Katastrophe und wir verloren den Match vier zu drei.


Im letzten Spiel konnten wir früh in Führung gehen, doch nach der Hälfte der ersten Halbzeit schossen die Belper Tor um Tor. Wieder konnten uns nach einem fünf zu zwei in das Penaltyschiessen retten, doch wie im Match gegen Grenchen waren die Penaltys nicht zum ansehen und wir verloren auch dieses Spiel. Nach dem Turnier fuhren wir also enttäuscht nach Hause.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0